alternate_emailkunst@immo.art
x
x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


KRAYEM M. Awad  "the sense of touch"


Es ist nicht zu übersehen, dass man Krayem Maria Awad als wahren Philanthrop bezeichnen kann. Besonders seine Bilder aus der Reihe "Faces" und "Berührung" verbinden auf hingebungsvolle Weise die dem Menschen eigenen Tugenden von Mut und Hoffnung. Das Thema „Frau“ ist eines seiner wichtigsten Sujets, wie auch in dieser aktuellen Ausstellung unschwer zu erkennen ist.

“Grenzen aufbrechen, überwinden, zu einem friedlicheren Miteinander finden.”

                                        Zitat KRAYEM Maria Awad                                                   


Vernissage: 06. Mai 2021, 16:30
Immobilien & Art Galerie-Lounge

 

Die Ausstellung in der Kunstgalerie "Immo.Art" trifft Krayems humanistische Weltanschauung. Seine Werke sind Zeugnis, sind vielschichtig gemalte Metaphern aus dem Zyklus des 
Lebens, von der Geburt bis zum Tod. Dabei nimmt die Frau, die den 
Ursprung allen menschlichen Lebens darstellt, einen wichtigen Platz ein.

 

 

 

Geboren 1948 in Basir, aufgewachsen und ausgebildet in Wien und 
viele Jahre des kreativen Schaffens in der Schweiz, haben Krayem Maria 
Awad als Person und als Künstler geprägt. Auch Skulpturen, Druck- und 
Computergrafiken, Aquarelle, Keramiken, Photographie, um nur einige zu 
nennen, gehören zu seinem vielfältigen kreativen Repertoire.
In zahlreichen Veröffentlichungen und Kunstbänden ist Krayem Maria Awads Oevre dokumentiert.

Mit internationalen Ausstellungen und Präsenz auf diversen Kunstmessen, wie in Basel, Hamburg, Salzburg, Wien, Graz, Frankfurt, der Euro Art Expo Verona und der Art Expo New York hat er sich auch international einen Namen gemacht.