alternate_emailkunst@immo.art
x
x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


ULRICH AUINGER - "Mediterrane Impressionen"


Ob Landschaften der mediterranen Küste oder Stillleben, die traditionelle gegenständliche Malerei der klassischen Moderne ist die Grundlage der Arbeiten, wobei besonders bei den Landschaftsimpressionen ein Gefühl von Freiheit und Wärme vermittelt wird.

Das Einfangen von Stimmungen in klaren Farben und ausgeprägten Kontrasten sind das Markenzeichen der Malerei des Künstlers.


07. April - 01. Mai 2022
Immobilien & Art Galerie-Lounge

Die Ausstellung in der Kunstgalerie "Immo.Art" zeigt einen nur kleinen aber dafür respektablen Ausschnitt Auingers, großteils jüngsten Schaffens. Gemälde Öl auf Leinwand, zum Ausspannen, Zurücklehnen und Blättern viele detailgetreue Aquarelle. Abgebildet sind u.A. Orte und Örtlichkeiten in Wien und seinem Heimatland Öberösterreich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulrich Auingers Wege führen ihn jedes Jahr immer wieder nach Spanien, in eine kontrastreiche Landschaft, die von Gegensätzen geprägt ist, in ihrer speziellen Geometrie jedoch trotzdem Ruhe und Harmonie ausstrahlt: Gebirge und Ebene, Fülle und Leere, Blau des Himmels und Blau des Meeres, Vegetation und Architektur, Licht und Schatten. 

In seiner Art der Auseinandersetzung mit den Farben und Formen einer Landschaft steht Ulrich Auinger in der Tradition von Edward Hopper. Beide haben denselben Zugang in ihrer Bearbeitung der Anziehung und Ausdruckskraft der Stille.


                                        Zitat Norbert Leo Müller

 


 

 

Der Künstler in der Immo.Art Lounge

 

 

 

 

Der Künstler in
der "Immo.Art" Lounge